Lebensrettung bei Herztod - Banner


Herzdruckmassage (HDM) - häufige Fehler
(für Laien)


Die ausbleibende Herzdruckmassage

Der schlimmste Fehler, der überhaupt begangen werden kann, ist eine ausbleibende Herzdruckmassage!

Jeder Ersthelfer sollte versuchen, einen gewissen Minimalkreislauf aufzubauen. Kein Patient stirbt an einer gebrochenen Rippe. Wenn aber 20 Minuten kein Kreislauf besteht, wird er ganz sicher nicht überleben!

Überwinden Sie die Angst, dem Patienten eine Rippe zu brechen. Auch professionellem Personal kann Derartiges passieren!

Verzögerung der Basismaßnahmen

Der zweitgrößte Fehler ist wohl eine Verzögerung in der Durchführung der Basismaßnahmen. Wir denken, dass auf diesem Informations- und Verkaufs-Portal hinreichend darauf hingewiesen wurde, dass Zeit hier die Rolle spielt. Leiten Sie bei einem solchen Patienten wirklich unverzüglich Wiederbelebungsmaßnahmen ein!

Fehlendes Basiswissen

Natürlich ist ein gewisses Basiswissen unumgänglich. Eignen Sie sich dieses auf unserer Seite HDM - Herzdruckmassage an und lesen Sie es immer wieder nach. Es gibt auch viele andere Seiten, die die Herzdruckmassage zuverlässig beschreiben. Sie können auch nach Videos suchen, die Ihnen die HDM nach den neuesten Richtlinien vorführen.

So lernen und behalten Sie zum Beispiel



WICHTIG! Bedenken Sie bitte, dass dieses Informationsportal für Laien verfasst wurde und deshalb seinen Schwerpunkt darauf legt, ein medizinisch schwieriges Thema, leicht verständlich zu erklären. Es ist also kein von Fachärzten veröffentlichtes Web-Projekt, sondern lediglich eine Ratgeber-Seite, die mit größter Sorgfalt erarbeitet und zusammengesetellt wurde.

Auf gar keinen Fall darf sie als Ersatz für eine ärztliche Diagnose oder eine vom Arzt verschriebene Behandlung angesehen werden. Wenn Sie gesundheitliche Probleme haben, müssen Sie unbedingt den Arzt Ihres Vertrauens aufsuchen und dessen Rat und Medikation umsetzen!


Lebensrettung bei Herztod - Footer

© copyright by lebensrettung-bei-herztod.de